Ferienfahrschule del.icio.us - Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Yahoo - Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen LinkARENA - Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Oneview - Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen FOLKD - Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen
MPU Beratung und Vorbereitung
 


  ACHTUNG NEUER
  WOCHENEND KURS


MPU-Test

Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Patrick Grieser

arbeitete als verantwortlicher Teamleiter bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Hessen.

Davor arbeitete er als verkehrs- psychologischer Gutachter beim TÜV Hessen in Darmstadt


MPU-Test

M. Sc. Psych. Elena Grieser

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Familientherapie (DGSF)

Master-Thesis über die Fahreignungsbegutachtung (MPU) beim TÜV Hessen


 

 
medizinisch psychologisches gutachten Ein ehemaliger Gutachter von TÜV Hessen bringt Sie durch die MPU!
In 3 Tagen zurück zum Führerscheinmpu bestehen

Kostenloses Beratunsgespräch unter:
Telefon.: 0800 - 12 44 244
(kostenloser Anruf)
 
   
 
Suche
Kostenloser Rückruf?
Anrede:
Name:
PLZ Ort:
EMail:
Telefon:
Rückrufzeit:
Uhr

Spamschutz:

Tragen Sie bitte das
Ergebnis von 7 + 3 ein:

"Die Ferienfahrschule - Ab 7 Tagen zum Führerschein"

Die Fahrschul Preise

Alle Fahrschulpreise verstehen sich inklusive Grundbetrag Lehrmaterial, 12 Sonderfahrten und 6 Fahrstunden*

Angebot Klasse A oder B

Grundbetrag                                      220,00 €

Kursbetrag                                        144,00 €

Lehrmaterial                                        40,00 €

12 Sonderfahrten zu je 45,-               540,00 €

6 Fahrstunden zu je 35,-                    210,00 €

Vorstellung zur Prüfung (Praxis)           95,00 €

Vorstellung zur Prüfung (Theorie)         50,00 €

Angebot Gesamt                            1.299,00  €

*zusätzlich benötigte Fahrstunden werden mit 35,- € berechnet.

Alle Preise sind in Euro und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer!
Die Kurstermine sind zu erfragen.

Unsere Intensiv Fahrschule unterrichtet seit vielen Jahren. Mit viel Engagement und Geduld bereiten wir Sie auf die theoretische und praktische Prüfung vor. Unsere freundlichen und kompetenten Fahrlehrer zeigen Ihnen das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Wir machen Sie mit den typischen Fahrsituationen vertraut und statten Sie mit fundiertem Wissen für Ihren Alltag als Autofahrer aus. Aktuelle Lernmethoden und Fahrzeuge bereiten Sie professionell auf Fahrvergnügen und Mobilität vor.
 

Hier  finden Sie Anbieter von  <<< Ferienfahrschulen >>>

 

Einige wichtige Informationen über unsere Intensivfahrschule:

* Von Montag bis Freitag sind wir für Sie da.

* Für die Klassen A und B bieten wir sowohl die klassische Fahrausbildung als auch eine Ausbildung per Intensiv Fahrschule.

* Unsere Unterrichtsräume sind hell, modern, rauchfrei und mit bequemen Stühlen ausgestattet.

* Falls Sie Ihr(e) Kind(er) einmal nicht betreuen lassen können, dürfen Sie diese gerne mitbringen.

* Sie werden von Fahrlehrern ausgebildet, die eine pädagogische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben und sich durch Einfühlungsvermögen und Geduld auszeichnen.

Unseren Fahrschülern bieten wir eine fundierte und qualitativ hochwertige Ausbildung. Wir bilden in allen Klassen und zu fairen Konditionen aus. Der Weg zum Führerschein macht bei uns einfach Spass! Wir stehen Ihnen auf diesem Weg stets hilfreich zur Seite. Lassen Sie sich nicht drängen oder unter Druck setzen - durch unserer Intensiv-Fahrschul-Ausbildung müssen Sie keine Angst vor der Prüfung haben.

Für wen ist die Ferienfahrschule die richtige Wahl?

Wenn Sie schon seit längerer Zeit beabsichtigen, Ihren Führerschein zu machen, aber zum Beispiel aufgrund Ihres Berufes bislang nicht die nötige Zeit hierfür gefunden haben, empfehlen wir Ihnen, sich unverbindlich über eine Ferienfahrschule zu informieren. Sie ist bestens geeignet für Menschen, die innerhalb kürzester Zeit sowohl Praxis als auch Theorie erlernen möchten.

Eine Intensiv- oder Ferienfahrschule ist aber auch dann gut geeignet, wenn Sie einen zusätzlichen Führerschein erwerben möchten, z.B. einen LKW- oder Motorradführerschein. Denn hier ist insbesondere die Fahrpraxis entscheidend. Und ganz nebenbei frischen Sie Ihre Kenntnisse der Theorie nochmals auf.

Wie funktioniert eine Ferienfahrschule?

Eine Ferienfahrschule ist so konzipiert, dass Sie schon innerhalb von zwei Wochen Intensivfahrschule Ihre Fahrprüfung ablegen können. Hierfür ist ein Ganztagesunterricht erforderlich, bei dem Sie zwischendurch die erforderlichen praktischen Fahrstunden absolvieren.  Vorteilhaft ist, dass man bei den Fahrstunden nicht immer wieder längere Pausen hat. Denn üblicherweise werden in "normalen" Fahrschulen die Fahrstunden in Abständen von drei bis sieben Tagen absolviert. Bei einer Ferienfahrschule fahren Sie jeden Tag, meist sogar zweimal an einem Tag, sodass Sie ein gutes Gefühl für das Kraftfahrzeug bekommen.

Natürlich kann man es in einer Ferienfahrschule auch entspannter angehen lassen. Viele Angebote verbinden einen erholsamen Urlaub mit dem Nützlichen. Allerdings benötigt man dann natürlich mehr Zeit, da Theorie und Praxis nicht ganztägig vermittelt werden. Aber auch dies hat seinen Reiz, da man so in entspannter Atmosphäre lernen kann.

Meistens haben Ferienfahrschulen deutlich geringere Durchfallquoten. Dies liegt sicherlich auch daran, dass die Teilnehmer  konzentrierter und entspannter sind. Wenn man eine Fahrausbildung neben Schule, Studium oder Beruf  absolviert, ist die Belastung ungleich höher.